Lückenlos digital – Online-Vortrag zu AG.Live von Amann Girrbach

Die digitale Fertigung ist längst in den Laboren angekommen. Die neu entwickelte Plattform AG.Live von Amann Girrbach soll die digitale Zahntechnik auf eine neue Stufe heben und eine lückenlos integrierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglichen. Wie das geht, erklärt Christian Ermer in einem Online-Vortrag.

Der Referent ist bei Amann Girrbach verantwortlich für die digitale Transformation des Unternehmens. Mit der neuen Plattform AG.Live soll es möglich sein, den digitalen Workflow von jedem Ort der Welt aus zu überwachen und in Zukunft auch zu managen. Für Ceramill-Nutzer ist AG.Live die künftige Anlaufstelle, um ihre digitale Infrastruktur (Equipment, Software, Updates, Service, Wartung sowie Schulung) im Labor perfekt zu verwalten. Durch die digitale Anbindung der Behandler an AG.Live wird laut Amann Girrbach “ein einzigartiges Netzwerk für den digitalen prothetischen Prozess” geschaffen.

Welche Vision dahinter steckt und welche Chancen sich für Zahntechniker und Behandler ergeben, erklärt Christian Ermer. Der Vortrag wurde während der AG.Live CON Ende April gehalten. Das komplette Referat ist kostenlos auf verschiedenen Sprachen verfügbar unter https://bit.ly/3yec6uR