Jetzt tolle Preise gewinnen mit dem dl-Adventskalender!

In der stressigen Vorweihnachtszeit wollen wir Ihnen ein bisschen Freude und Ablenkung bieten mit einem ganz außergewöhnlichen Highlight!

In unserem Adventkalender verlosen wir in diesen Adventstagen tolle Preise. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an dl.redaktion@vnmonline.de mit Ihrer Postanschrift unter dem Stichwort dl-Adventskalender.

Am 12., 15., 19. und 21. Dezember ermittelt unsere Glücksfee die Gewinner:innen, die ein spannendes Produkt oder einen Gutschein geschickt bekommen.

Die Gewinne werden von den Sponsoren den Gewinnern direkt zugeschickt. Wir gehen davon aus, dass wir Ihre Adressen zu diesem Zweck weitergeben dürfen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Am 12. Dezember gibt es das zu gewinnen:

von AcrylX: Ein Starter-Kit seines Prothesenkunststoffes spendiert AcrylX. Das Set umfasst Xthetic prime (Pulver und Flüssigkeit), Xeparator Alginat-Isolierlösung, Leerflaschen Set sowie Dosier- und Anmisch Set. Alles Made in Germany und mit verringertem Monomeranteil.

Die AcrylX GmbH in Rodheim vor der Höhe wurde 2013 als Handelsunternehmen für zahntechnische, orthopädische und kosmetische Kunststoffe auf Acrylat-Basis gegründet. Ursprünglich wollte man Kunststoffe für unterschiedliche Märkte anbieten. Außer Kunststoffen für die Dentalbranche waren auch Materialien für Naildesign, Hörgerätefertigung, Materialprüfung sowie Veterinärmedizin geplant.

Anfang 2014 hat die erfolgreiche Auditierung des QM Systems die Konformität mit der DIN EN ISO 13485:2013 sowie der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG festgestellt.

Weil das Geschäft im zahntechnischen sowie kieferorthopädischen Bereich rasant anstieg, war klar, dass man sich ausschließlich auf diese Geschäftsfelder spezialisierte. Seitdem entwickelt und vertreibt das Unternehmen ausschließlich Werkstoffe für die restaurative Zahnmedizin, die Zahntechnik sowie die Kieferorthopädie.

CAD/CAM Frässysteme eroberten immer mehr Marktanteile, es gab immer mehr Fräsblanks. Einige Labore machten sich nun Gedanken über das Thema der Entsorgung. Man versuchte die PMMA Blanks selbst wieder aufzufüllen, was mit den herkömmlichen Autopolymerisaten jedoch nicht möglich ist. Im Jahr 2016 hat AcrylX ein Autopolymerisat entwickelt, mit dem sich sämtliche PMMA Blanks wieder absolut blasenfrei und glasklar auffüllen lassen.

Mehr Vertriebspersonal wurde eingestellt, die Umsätze stiegen schnell – so waren die räumlichen Kapazitäten am Gründungsstandort schnell ausgereizt. Im Februar 2017 wechselte man an den jetzigen Firmensitz in der Industriestraße 7 in Rodheim mit eigenen Büros sowie Fertigungs- und Lagerräumen.

Ein wichtiger Meilenstein war die Neuentwicklung des pattern eXpress: In Zusammenarbeit mit einem Hanauer Großlabor gelang es den berühmten roten Laborklassiker grundlegend zu überarbeiten und zu perfektionieren. Insbesondere die zahnfarbene Version für Modellstümpfe ist derzeit weltweit einzigartig.
Während der IDS 2017 in Köln präsentierte sich das Unternehmen zum ersten Mal internationalem Fachpublikum.

Weitere Infos unter www.acrylx.com

von Bego: Einen Fortbildungs-Gutschein in Höhe von 350 Euro für das Jahr 2023 gibt Bego in unseren Adventskalender! Unter dem Motto „Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zum Erfolg“ bieten die Bremer hochkarätige Schulungen mit den neuesten Technologien.

Die zweite Advents-Überraschung von Bego ist eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer auf dem Messeschiff MS River Diamond vom 13. bis 18. März 2023, also während der IDS in Köln. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Eintritt zur IDS sowie ÖPNV-Ticket ist inklusive!

Der Bremer Dentalspezialist ist auf der IDS mit einem mehr als 500 Quadratmeter großen Messestand in Halle 10.2 (Stand M010/N019) vor Ort und präsentiert das breite Leistungsportfolio Von der Wurzel bis zur Krone.

Im kommenden Jahr wartet die Weltleitmesse der Dentalbranche mit einer “Jubiläumsausgabe” auf: gefeiert wird die die 40. IDS und gleichzeitig ihr 100. Geburtstag. “Schon jetzt ist bei uns die Vorfreude groß, unsere Kunden auch bei der IDS 2023 mit unserem einzigartigen Leistungsangebot von der Implantologie bis zur Prothetik, einem tollen Messeauftritt und zudem mit einem Aufenthalt auf unseren Kundenschiffen zu begeistern”, so Kirsten Penning, Verkaufsleiterin National.

Die beiden exklusiv für Bego-Kunden buchbaren Hotelschiffe MS River Diamond und die MS Serenade 1 sind erstklassige Unterkünfte mit professionellem Service in einer warmen und eleganten Atmosphäre.

Das Angebot umfasst neben der Übernachtung in einer komfortablen und geräumigen Außenkabine und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auch den Eintritt zur IDS (inkl. ÖPNV-Ticket) und beträgt 329 Euro für ein Einzelzimmer bzw. 429 Euro für ein Doppelzimmer pro Nacht. Optional kann auch ein Abendbuffet gebucht werden.

Wer sich für den 13. – 18. März 2023 direkt einen der begehrten Plätze auf den Hotelschiffen sichern möchte – findet alle Infos unter eveeno.com/bego-ships.

© ChristArt | AdobeStock