IDS-Fazit: “Optimismus ist zurück”

Nach vier Messetagen ging die IDS am 25. September zu Ende. “Der Optimismus ist in die internationalen Dental-Familie zurückgekehrt”, resümiert Mark Stephen Pace, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI). “Wir führten intensive Gespräche mit interessierten Besuchern, und die meisten von ihnen kamen, um anschließend Investitionsentscheidungen zu treffen.”

Nach Angaben des VDDI und der Koelnmesse reisten über 23.000 Fachbesucher aus 114 Ländern an, um sich über das Angebot von 830 ausstellenden Unternehmen aus 59 Ländern zu informieren. Darunter befanden sich 228 Aussteller und fünf zusätzlich vertretene Firmen aus Deutschland sowie 591 Aussteller und sechs zusätzlich vertretene Unternehmen aus dem Ausland. Der Auslandsanteil lag bei 72 Prozent. Bei den Besuchern lag der Ausländer-Anteil bei rund 57 Prozent.

SAVE THE DATE: Die nächste IDS findet vom 14. bis 18. März 2023 statt.

© Kölnmesse