Führungswechsel bei der Merz Dental GmbH

Nach 16 Jahren erfolgreicher Führung von Merz Dental übergab Friedhelm Klingenburg seine Verantwortung als Geschäftsführer mit Wirkung zum 1. April 2022 an Stavros Patatukos. Stavros Patatukos ist seit 33 Jahren bei Merz Dental und zeichnete zuletzt für den gesamten Produktionsbereich des Unternehmens verantwortlich.

Mit seiner Erfahrung im Unternehmen und seiner Expertise in den dentalen Technologien wird die strategische Entwicklung des Unternehmens konsequent fortgeführt. Friedhelm Klingenburg wird seinen Nachfolger auch zukünftig als Vorsitzender der Merz Dental aktiv bei seinen Aufgaben unterstützen und ihm beratend zur Seite stehen. Darüber hinaus wird Friedhelm Klingenburg den Ausbau des wichtigen und zukunftsweisenden Geschäftsfeldes Digital Dentistry weiterhin verantworten. “Wir freuen uns, dass Herr Klingenburg durch seine Funktion als Vorsitzender von Merz Dental uns auch in den kommenden Jahren mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk in der dentalen Welt bei der Entwicklung des Unternehmens begleiten und Herrn Patatukos unterstützen wird”, so Kazu Murakami, Vorstandsmitglied International Shofu Inc. und Mitglied des Boards von Merz Dental.

Herr Klingenburg tritt auf eigenen Wunsch von der Funktion als Geschäftsführer zurück, um zukünftig seinen Fokus verstärkt dem Ausbau der digitalen Themen zu widmen und anderen strategischen Projekten ausreichend Aufmerksamkeit schenken zu können.

Noriyuki Negoro, CEO und Präsident von Shofu Inc.: “Wir danken Herrn Klingenburg für seine leidenschaftliche und engagierte Arbeit und die Führung des Unternehmens über die vergangenen 16 Jahre. Herr Klingenburg hat das Unternehmen mit einem stabilen Wachstumskurs erfolgreich in diesen Jahren geführt und unter seiner Führung und Verantwortung wurde der Umbau des Unternehmens für eine gesicherte Zukunft geschaffen! Wir freuen uns, dass wir Herrn Patatukos mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Wissen über das Unternehmen als neuen Geschäftsführer gewinnen konnten. Er steht für Kontinuität und hat bereits gemeinsam mit Herrn Klingenburg die Weichen für die Zukunft gestellt.”

© Merz Dental GmbH