FH Kärnten: Neuer Studiengang “Digitale Dentaltechnik” ab 2023

Neues Studium in Kärnten: Digitale Dentaltechnik
Im Februar 2023 startet der neue Hochschullehrgang Digitale Dentaltechnik (M.Sc.) an der Fachhochschule Kärnten. Der Lehrgang ist berufsbegleitend.

Zielgruppen sind Zahntechnikermeister:innen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung, approbierte Zahnärzt:innen mit ebenfalls mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder Hochschul-Absolvent:innen auf ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichem Gebiet mit Bezug zur Dentaltechnologie (ein Jahr Berufserfahrung ist auch bei dieser Gruppe eine Zugangsvoraussetzung).

Der Hochschullehrgang wurde in Kooperation mit der Standesvertretung der Zahntechniker Österreich und der Firma Zirkonzahn entwickelt. Das Studium findet in einer Kombination aus Präsenzveranstaltungen am Campus Villach sowie bei Zirkonzahn in Gais in Südtirol und in Online-Veranstaltungen statt.

Informationen können Sie unter m.marinitsch@fh-kaernten.at oder der Fachhochschule Kärnten anfordern.

© FH Kärnten