Schulung zum Laserschutzbeauftragten gemäß OStrV/BGV B2

Anja Sohn


Dentale Fortbildung - von Profis für Profis:

Schulung zum Laserschutzbeauftragten gemäß OStrV/BGV B2


Datum: 06.09.2022
Zeit: Von 00:00 bis 23:59 Uhr
Preis: 259,00 € zzgl. MwSt.
Referent(en): Marco Hezel & Roman Tschuprunow
Ort: Bremen


BEGO 
Wilhelm-Herbst-Straße 1
28359 Bremen
Germany

Telefon: +49 421 2028-0
Telefax: +49 421 2028-395

E-Mail: fortbildung@bego.com

Web: www.bego.com


Schulung zum Laserschutzbeauftragten gemäß OStrV/BGV B2

Lasersicherheitsschulung mit praktischen Übungen am Laser.
Vermittlung der Sachkunde zum sicheren Umgang mit BEGO-Laserschweißgeräten und Schulung zum Laserschutzbeauftragten gemäß OStrV/BGV B2.

Kursinhalte

  • Physikalisch-Technische Grundlagen der Laserschweißtechnik und zahntechnische Umsetzung
  • Einteilung der Laserklassen
  • Unfallverhütung und Laserschutz für BEGO-Laserschweißgeräte
  • Erläuterung der Sicherheitsfunktionen und Sicherheitseinrichtungen am Laserschweißgerät
  • Gefährdungsbeurteilung gemäß OStrV
  • Anwendungstechnische Grundlagen

Im Anschluss an den theoretischen und praktischen Teil wird eine Lernerfolgskontrolle durchgeführt.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Zahntechniker, die die Sachkunde für die Funktion „Laserschutzbeauftragter“ für ein BEGO-Laserschweißgerät erwerben wollen.

Organisatorisches

Max. 8 TN

Theorie und Lernkontrolle: Marco Hezel, System- und Sicherheitsingenieur Firma Monte
praktische Übungen: Roman Tschuprunow

Anmeldung

Die Kursübersicht sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.