EM|A16 Zolid DNA Variationen Esthetic Management

Amann Girrbach


Dentale Fortbildung - von Profis für Profis:

EM|A16 Zolid DNA Variationen Esthetic Management


Datum: 29.04.2022 - 30.04.2022
Zeit: Von 08:30 bis 18:00 Uhr
Preis: 750€
Referent(en): Hans-Peter Kulawy
Ort: Ulm


Veranstalter:
Amann Girrbach GmbH
Dürrenweg 40
75177 Pforzheim
Deutschland
Kontakt bei Fragen: trainings@amanngirrbach.com

Langfristig stabil, auch unter extremen Einsatzbedingungen – so lässt sich das werkstoffoptimierte Zirkonoxid Zolid DNA am einfachsten beschreiben. Die Spanne reicht dabei von hochtransluzentem (FX), hochfestem (HT+), voreingefärbtem (PS) bis hin zu mehrschichtigem (ML) Zirkonoxid – immer abgestimmt auf die gewünschte Indikation.


Kursinhalt:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit alle Materialvarianten und Einsatzmöglichkeiten unter professioneller Anleitung besser kennen zu lernen. Ausgehend von einem Kursmodell mit 5 Einheiten erstellen die Teilnehmer sowohl via Cutback-Technik als auch vollanatomische ästhetische Kronen.


Kursablauf:

  • Hintergründe der Materialentwicklung, -eigenschaften und -verarbeitung.
  • Vorbereiten der einzufärbenden Restaurationen mit den entsprechenden Liquids in verschiedenen
  • Einfärbetechniken sowie Erläutern des Sinterprozesses.
  • Gemeinsame Begutachtung und Besprechung der Sinterergebnisse.
  • Aufpassen der Restaurationen auf das Modell, ausarbeiten nach dem Sintern.
  • Verblenden der Cutback Restaurationen mit einfachen Minimalschichtungen.
  • Fertigstellen der gesamten Kursarbeit mit Bemalung und Glanzbrand.
  • Brandführung Zolid DNA Materialien

Kursziel:

Durch einfache und strukturierte Vorgehensweise zu einem vorhersagbaren und gleichzeitig hoch ästhetischem Ergebnis zu kommen.


Zielgruppe:

  • Idealerweise haben die Teilnehmer schon Erfahrung mit den Materialien und nutzen diesen Kurs zur
    Vertiefung ihres Wissens und/oder für Erfahrungen mit neuen Materialien.
  • Gleichermaßen interessant ist dieser Kurs für Teilnehmer, die noch nicht mit den Materialien arbeiten und
    hier in kurzer Zeit einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten erhalten.
  • Bedingt geeignet ist dieser Kurs für Teilnehmer, die noch keinerlei Erfahrungen auf diesem Gebiet haben.
    Hierfür empfehlen wir den Basic Kurs vorab.

Hinweis:

Die Kronen sind von den Kursteilnehmern in der gewünschten Zolid DNA-Variante selbst herzustellen.
Soll ein noch nicht verwendetes Material bearbeitet werden, so können diese Einheiten bei AG im M-Center bestellt werden.

Die Datensätze für die Restaurationen werden rechtzeitig vor Kursbeginn versandt.


Teilnahme buchen:
Sie können unter diesem Link auf der Webseite von Amman Girrbach buchen:

Hier kostenpflichtig buchen